• Twitter Classic
  • Facebook Classic
  • YouTube Classic
  • Soundcloud Classic

Rightist Mushrooms

Information

Rightist Mushrooms (2019)

​​日本語:右翼マッシュルーム

for choir (SSSMMATTBB)

Commissioned by AuditivVokal

ca. 6 min.

Program Note

English

  Rightist Mushrooms was commissioned by AuditivVokal in 2019, and was composed in Dresden, Regensburg, Strasbourg, Bordeaux, and Auvillar. In recent years, a massive influx of refugees and migrants have entered Europe. News organizations, such as the BBC, has sensationally reported that “Muhammad” has become one of the most popular names given to newborn babies across Europe. Living in Dresden, I have witnessed rallies which harshly criticize the immigration policy of the EU, suggesting the deportation of the new comers, including those born in Germany. In a democratic society, an open dialogue on political issues is crucial, and criticisms towards government policies should not be shut down and should be freely voiced. However, I strongly oppose any speech which others a group of people, and when the targeted people are the newborns, that is out of question. All it takes to destroy a group of people is to take away their future. To take away the potential opportunities of the young. This work is a portrayal of the world today, where bits of information is broadcasted to the public in an exaggerated and out of context manner.

Deutsch

  „Rightist Mushrooms“ wurde 2019 von AuditivVokal in Auftrag gegeben und in Dresden, Regensburg, Straßburg, Bordeaux und Auvillar komponiert. In den letzten Jahren ist ein massiver Zustrom von Flüchtlingen und Migranten nach Europa gekommen. Nachrichtenorganisationen wie die BBC berichteten aufsehenerregend, dass „Muhammad“ zu einem der beliebtesten Namen für Neugeborene in ganz Europa geworden ist. In Dresden habe ich Kundgebungen erlebt, die die Einwanderungspolitik der EU scharf kritisieren und auf die Abschiebung der Neuankömmlinge, auch der in Deutschland geborenen, hindeuten. In einer demokratischen Gesellschaft ist ein offener Dialog über politische Fragen von entscheidender Bedeutung, und Kritik an der Regierungspolitik sollte nicht eingestellt, sondern frei geäußert werden. Ich bin jedoch entschieden gegen jede Rede, die eine Gruppe von Menschen von anderen hält, und wenn es sich bei den anvisierten Personen um Neugeborene handelt, kommt das nicht in Frage. Alles was es braucht, um eine Gruppe von Menschen zu zerstören, ist, ihnen die Zukunft zu rauben. Die Chancen der Jugend wegnzuehmen. Diese Arbeit ist eine Darstellung der heutigen Welt, in der Informationen in übertriebener und nicht kontextbezogener Weise an die Öffentlichkeit übertragen werden.

Past Performances

September 13, 2019 (World Premiere)

Neue Vokalmusik für einen europäischen Dialog

Chor.com, Hannover, Germany

AuditivVokal: Olaf Katzer (Cond.), Katja Fischer (Sop.), Birte Kulawik (Sop.), Katharina Salden (Sop.), Bernadette Beckermann (Mezzo), Stefan Kunath (Alto), Alexander Bischoff (Ten.), Jonas Finger (Ten.), Cornelius Uhle (Bar.),  Timo Hannig (Bass Bar.)

November 9, 2019

Neue Vokalmusik für einen europäischen Dialog

Kulturepalast Dresden, Dresden, Germany

AuditivVokal: Olaf Katzer (Cond.), Katja Fischer (Sop.), Birte Kulawik (Sop.), Katharina Salden (Sop.), Bernadette Beckermann (Mezzo), Stefan Kunath (Alto), Alexander Bischoff (Ten.), Jonas Finger (Ten.), Cornelius Uhle (Bar.),  Timo Hannig (Bass Bar.)